GeoIngenieure

Geothermie

 

Erdwärme ist gespeicherte und erneuerbare Energie aus dem Erdinneren. Im Vergleich zu fossilen Energieträgern wird der Kohlendioxidausstoß bis zu 50% reduziert. Geothermie ist nachhaltig, zuverlässig, ständig verfügbar und damit grundlastfähig. Langfristig gesehen ist die Geothermie wirtschaftlich und fossile Energiereserven werden geschont.

 

Wir befassen und mit oberflächnenaher Geothermie (d.h. bis 400 m Tiefe) mit den Nutzungsarten

 

•  Erdwärmesonden

•  Energiepfähle

•  Erdwärmekollektoren

•  direkte und indirekte Grundwassernutzung

•  saisonale Speicher, Aquiferspeicher

 
Unsere Leistungen hierzu sind u.a.

 

 

•  Beratung, Planung
•  Berechungen, Modellierungen
•  Thermal Response Tests
•  Genehmigungsverfahren

 

Wir arbeiten z.Z. daran, weitere Informationen zu den obigen Themen bereitzustellen.

Besuchen Sie www.GeoIngenieure.net bald wieder.

 

 

Top